•  

    SCHULSEKRETARIAT:

    02241 65694

  •  

    ANSCHRIFT:

    Michaelsbergstr. 27 · Sankt Augustin

  1. Wer wir sind
  2. HIGHLIGHTS
  3. Verkehrslage

Aktuelle und brandheiße Infos

Das NEUESTE aus unserer Schule:

Projektwoche Trommelzauber "Tambo, Tambo" siehe Highlights

Wichtige Schritte und Daten für die Anmeldung an der KGS Buisdorf

Schulanmeldung für das Schuljahr 2022/23

August / September 2021: 

  • Schulneulinge erhalten von der Stadt:
    • den Anmeldeschein (Personalbogen gelb)
    • Terminübersicht der Grundschulen
    • Broschüre "Sankt Augustin macht Schule"

September 2021: 

  • 30. September 2021 um 20.00 Uhr 
    Schulneulingselternabend

Oktober 2021:

  • 01. Oktober 2021: 14.00-16.00 Uhr
    Tag der offenen Tür"
    Durch die besondere Situation mit ihren massiven Einschränkungen können wir Ihnen und Ihren Kindern keinen Unterricht zeigen, wie er unter normalen Umständen stattfinden würde. Dafür öffnen wir Ihnen und Ihrem Kind die Klassentüren und zeigen Ihnen anhand von Beispielen den Unterrichtsalltag. Das Team der KGS Buisdorf, Schülervertreter, Elternvertreter und die OGS stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Bitte lassen Sie sich für beide Termine telefonisch (02241/65694) oder per Mail (kgs-buisdorf(at)schulen-sankt-augustin.de im Sekretariat vormerken.
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und unter den aktuellen 3G Bestimmungen möglich!
Im Schulgebäude besteht Maskenpflicht.

  • 25. – 29.10. 2021:
    Anmeldung in der Schule (vorherige telefonische Terminvergabe)
    Bitte bringen Sie
    • den ausgefüllten Personalbogen (mit E-Mail-Adresse),
    • die Geburtsurkunde,
    • einen Nachweis zum Masernimpfschutz
    • ein Passfoto des Kindes,
    • und Ihr Kind mit.
       
  • Termine für die schulärztliche Untersuchung erhalten Sie automatisch durch das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises.

-------------------------------------------------2022-----------------------------------------------------

Mai 2022: 

  • Besuch der Kindergartenkinder in der Schule 
  • Besuch der Lehrer im Kindergarten

(sofern dies in der Corona-Pandemie möglich sein wird, teilen wir zeitnah genaue Termine mit).

Juni 2022:

  • Unterricht erleben!
  • Elternabend - letzte Informationen zur Einschulung 20.00 Uhr

(sofern dies in der Corona-Pandemie möglich sein wird, teilen wir zeitnah genaue Termine mit).

 

Auszug aus der Homepage des Ministeriums (Stand August 2021)

 Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.  Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheitsministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.  Die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden. In den Grundschulen und Förderschulen sowie weiteren Schulen mit Primarstufe kommen wie bisher die PCR-basierten Lolli-Tests zum Einsatz, in den weiterführenden Schulen die Antigen-Selbsttests.Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.Schülerinnen und Schüler, die im Schulalltag COVID-19-Symptome (wie insbesondere Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinn) aufweisen, sind ansteckungsverdächtig. Sie sind daher zum Schutz der Anwesenden gemäß § 54 Absatz 3 SchulG – bei Minderjährigen nach Rücksprache mit den Eltern – unmittelbar und unverzüglich von der Schulleitung nach Hause zu schicken oder von den Eltern abzuholen.

Weitere Informationen unter: www.schulministerium.nrw.de


Tutmirgut: Wir sind dabei!  - miniFit air - 10 Minuten BeneFit
Wir sind als Tutmirgutschule nachzertifiziert worden! (siehe Highlights)
 
Am 10.05. und 11.05. erproben wir mit Frau Vajler-Schulze (Tutmirgut) und Frau Sam-Cobbah (Sportjugend des KSB Rhein-Sieg) das Bewegungsprogramm "miniFit air".

Durch die Coronapandemie sind die Schulen zu regelmäßigem Lüften der Klassenräume verpflichtet. Während des Lüftungsprozesses in den Klassen kann die Zeit mit „miniFit air“ sinnvoll und gewinnbringend genutzt werden. Basierend auf der Förderung der motorischen Grundeigenschaften, wie Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination sammeln die Kinder in diesen kurzen Bewegungssequenzen durch verschiedenste motorische Beanspruchungsformen vielerlei Bewegungserfahrungen für ihre körperliche und kognitive Entwicklung.

 „miniFit air“ wirkt positiv auf das Herz-Kreislausystem und die Muskulatur, aber auch auf die Konzentration. Die Kinder lernen verschiedene Bewegungsformen wie z.B. laufen, hüpfen, springen und balancieren mit unterschiedlich dosiertem Krafteinsatz zu koordinieren und angemessen darauf zu reagieren.

Das Programm „miniFit air“ hat keinen Wettkampfcharakter, sondern soll lediglich die Freude an der Bewegung wecken und in der schwierigen Zeit der Coronapandemie die Zeiten des Lüftens für die Kinder gewinnbringend nutzbar machen.

Nach kurzer Bewegungszeit auf dem Schulhof sind die Kinder ausgepowert. Die Durchblutung wird angeregt und es kommt zu einer Steigerung der Konzentrationsfähigkeit im Unterricht. So können sich die Kinder und auch die LehrerInnen den momentan schwierigen schulischen Anforderungen besser stellen.

Die Lüftungszeit wird zur „Energiezeit“!

 

 
Denkt daran, es besteht die Pflicht, im Schulgebäude  eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Bleibt gesund!
M. Mirbach

 


 

mm lodging image gross

Wer wir sind:

Auf dieser Internetseite erfahren Sie Vieles über uns und unseren pädagogischen Ansatz:

"Sag es mir - und ich werde vergessen.
Zeige es mir - und ich werde mich daran erinnern.
Beteilige mich - und ich werde es verstehen."

 

Wir werden unserem Leitbild gerecht, indem wir unsere Kinder und deren jeweilige Bedürfnisse ernst nehmen. Das gelingt uns durch:

  • Demokratie für alle und Mitbestimmung im Schulalltag (Klassenrat, Schülerparlament und Schülerversammlung),
  • Anerkennung der individuellen Persönlichkeit,
  • gegenseitige Achtung und Kooperation,
  • Schwächen beheben und Stärken stärken,
  • Methodenvielfalt,
  • Besuch von außerschulischen Lernorten (Feuerwehr, Bücherei, Siegauen, Theater, Gottesdienste).

Infolge der kleinen Schulgemeinde besteht ein vertrautes Verhältnis zwischen Schülern, Lehrern, Mitarbeitern und Eltern, das durch gemeinsame Veranstaltungen noch gestärkt wird. In einem motivierenden und interessenbezogenen Umfeld können unsere Schüler verschiedene Lernwege finden, um Erfolge zu erzielen. Gesundheitserziehung wird in unserer Schule groß geschrieben, da sie für die Entwicklung des Kindes von fundamentaler Bedeutung ist. Wir sind sowohl als Tutmirgut-Schule, als auch als gute gesunde Schule ausgezeichnet worden und achten auf:

  • regelmäßige Bewegungszeiten auch außerhalb des Schulsports,
  • eine ausgewogene Ernährung (gemeinsames Frühstücksbuffet),
  • Entspannungsphasen,
  • gemeinsame "Kids-Vital-Tage".
  • KidsVital - Tag (kivi-Tag)

    Am 06.10.2021 wurde die KGS Buisdorf wieder zur kivi-Wohlfühloase. Es wurde gebacken, gekocht, Obstspieße erstellt und kräftig vor dem gemeinsamen Mahl an den gesunden Leckereien genascht. Abtrainiert werden konnten die Kalorien dann in der Turnhalle, die mit verschiedenen Großgeräten zum hangeln, schwingen, klettern und balancieren einlud. Spiele zu den exekutiven Funktionen und  Entspannungsübungen rundeten den Vormittag ab.

    Read More
  • Trommelzauber

    Trommelzauber an der KGS Buisdorf

     Eine ganze Woche lang durften die Kinder der KGS Buisdorf unter den gegebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen gemeinsam trommeln, tanzen und singen.

    Im Rahmen der Afrika-Projektwoche erhielt die Grundschule täglich Besuch von Fara Diouf, der sich mit der gesamten Schulgemeinde auf eine Reise ins Trommelzauberdorf Tamborena begab und den Kindern schnell und mit viel Enthusiasmus die verschiedensten Rhythmen, Tänze und Lieder beibrachte.

    In der trommelfreien Zeit wurde gebastelt, gemalt, gekocht und viel über Afrika gelernt. Krönender Abschluss der Projektwoche war die bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulhof dargebotene sehr gelungene Trommelaufführung, zu der viele schaulustige Eltern kamen.

    Ein ganz herzlicher Dank gilt hier noch einmal dem Förderverein der KGS Buisdorf, der das Projekt „Trommelzauber“ durch seine Finanzierung erst ermöglicht hat.

    Trommelzauber

    Read More
  • Einschulung an der KGS Buisdorf

     Für 36 I-Dötzchen wurde es am 19.08.2021 spannend, denn sie wurden in die KGS Buisdorf eingeschult.

    Der Tag begann für die ganze Schulgemeinde mit einem ökumenischen Gottesdienst in unserer liebevoll geschmückten Turnhalle. Um den Erstklässlern die Aufregung zu nehmen, standen ihnen Patenkinder aus dem vierten Schuljahr zur Seite, die ihre Schützlinge mit einer Vorführung begrüßten. Im Anschluss gingen die Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen in die Klasse und während sie dort ihre erste Unterrichtsstunde erlebten, wurden die Eltern vom Förderverein mit einem kleinen Imbiss versorgt. Um 10.30 Uhr betraten die stolzen Schulneulinge begleitet vom KGS Buisdorf-Song wieder die Turnhalle und erlebten ein weiteres Highlight an diesem Tag: die KGS Buisdorf wurde erneut als Tutmirgut-Schule nachzertifiziert.

    Wir wünschen unseren I-Dötzchen ganz viel Spaß beim Lernen und alles Gute für die nächsten Jahre an der KGS Buisdorf!

    Read More
  • Schulvideo 2020 - Das ist unsere Schule!

    video bild

     

     

    Read More
  • Verabschiedung Frau Busch

    Verabschiedung Frau Busch

    Verabschiedung Frau Busch

    Mit einem selbstgestalteten Leinwandbild und dem Lied „Ich wünsch´dir einen Regenbogen“ verabschiedeten wir unsere Leseoma Frau Busch, die 57 Jahre neben der Schule gewohnt hat, in ihr neues Zuhause. Jedes Kind der KGS Buisdorf hat das Bild mitgestaltet und die ein oder andere Träne floss während des Liedes vor Rührung. Im Anschluss überreichten Stellvertreter der Klassen die Geschenke und der Förderverein übergab Frau Busch einen üppigen Präsentkorb. Wir danken Frau Busch für ihre langjährige Unterstützung, ihren Einsatz auch außerhalb des Schulbetriebs auf das Gebäude zu achten und Päckchen anzunehmen und freuen uns, ihr in naher Zukunft weiterhin beim Vortragen spannender Bücher zuhören zu können.

    Verspätete Osterüberraschung

    Da machten die Kinder und Lehrer der KGS Buisdorf große Augen, als sie nach den Osterferien eine süße Überraschung durch den Förderverein erhielten. Mit großem „Hallo“ wurden die Osterhasen auch verspätet angenommen und in der Frühstückspause (neben all den gesunden Snacks) gegessen. Vielen Dank Freunde und Förderer der KGS Buisdorf!

     

     

    Read More
  • Sankt Martin 2020

    Sankt Martin

    Sankt Martin

    Mit leuchtenden Augen erwarteten die Kinder der KGS Buisdorf am 11.11.2020 Sankt Martin. Stolz präsentierten sie ihre selbstgebastelten Laternen. Jede Klasse beschäftigte sich an diesem Projekttag mit den Sagen und Legenden rund um Sankt Martin. Dann stand er leibhaftig vor ihnen und erzählte seine Geschichte vom Teilen und Licht bringen. Anschließend teilte Sankt Martin die Weckbrote aus, die die Kinder mit Genuss verspeisten. Auch an die Kindergartenkinder des katholischen Familienzentrums Sankt Martinus verteilte unser Sankt Martin, Dominik, Martinsbrote, welche von der Stadt Sankt Augustin und der KGS Buisdorf gespendet wurden. Eine großzügige Spende erhielten die Freunde Förderer der KGS Buisdorf von der Kreissparkasse Köln. Mit diesem Betrag wird das Trommelzauberprojekt im nächsten Jahr unterstützt.

    Read More
  • Vereinspreis psd

    Vereinspreis psd

    Dank Ihrer Abstimmung haben wir gewonnen!

    In diesem Jahr hat der Verein der Freunde und Förderer der katholischen Grundschule Buisdorf e.V. sich erstmalig  am Vereinspreis der psd-Bank beteiligt und in der Region Bonn direkt den 2. Platz belegt.
    Durch das Engagement der Vorsitzenden und der Förderer und Gönner des Vereins war es möglich, ein enormes Preisgeld von 1500,00 € zu gewinnen. Dieses Geld unterstützt die kulturelle Schulentwicklung der KGS Buisdorf und ermöglicht es den Kindern, das Junge Theater Bonn zu besuchen.

    Unser kleiner Verein dankt allen, die für den Verein der Freunde und Förderer der katholischen Grundschule Buisdorf e.V. abgestimmt haben.

    Read More
  • Sportfest

    Sportfest

    In der letzten Schulwoche vor den Ferien führten wir die Bundesjugendspiele durch, bei denen die Kinder ihre Fertigkeiten beim Laufen, Springen und  Werfen unter Beweis stellen konnten.

     

    sportfest 2sportfest3
    Read More
  • Schulfest - Sing unseren Song

    Schulfest - Sing unseren Song

    Aufgeregt waren die Kinder der KGS Buisdorf, als sie zum ersten Mal vor Publikum den neuen KGS-Buisdorf-Song präsentieren durften. Unter der Leitung von Frau Plattmann, die diesen Song für die Schule komponiert hat, sangen alle kräftig mit und viele Gäste konnten den Refrain bald mitsummen.

    Anschließend genossen die zahlreichen kleinen und großen Gäste bei fantastischem Sommerwetter die zahlreichen Attraktionen. Sie versuchten sich z.B. beim Klamottenwettrennen, Ponyreiten, auf der Slackline und den vielen weiteren Angeboten oder ließen sich vom DRK klaffende Wunden schminken. Für das leibliche Wohl war dank des großen Engagements des Fördervereins ausreichend gesorgt. Neben einem reichhaltigen Salat- und Kuchenbuffet sorgten frisch gegrillte Würstchen und leckere Waffeln für großen Andrang.

    Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, ohne die ein so gelungenes Schulfest unmöglich wäre!

    IMG 6630IMG 6617

    Read More
  • Sponsorenlauf

    Sponsorenlauf

    Die Veranstaltung "Kinder laufen für Kinder" war ein voller Erfolg. Die Kinder sind fleißig Runden gelaufen und haben viel Geld eingenommen. Für die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung möchten wir uns beim Stadtsportbund bedanken.

    20% des erlaufenen Gesamtbetrages wird für bedürftige Kinder verwendet. Der Rest fließt an unsere Schule zurück und gibt uns wieder die Möglichkeit, verschiedene Projekte durchzuführen.

    Read More
  • Sterne, Sterntaler und viele Engel...

    Sterne, Sterntaler und viele Engel...

    ...konnte man bewundern bei der Aufführung der musischen AGs im Januar 2019.

    Sowohl die Musik- als auch die Theater-AG der OGS als auch der Schulchor beeindruckten mit wunderschönen Liedern und einem Schattentheater vom Sterntaler-Märchen. Mit der Botschaft, dass Einander-Helfen nicht nur gut und wichtig, sondern auch glückbringend ist, berührten die Kinder mit ihrem Gesang und Theaterspiel das Publikum.

    Der Förderverein sammelte am Ende Spenden, die u.a. zur Anschaffung von Boomwhacker-Röhren - das sind Musikinstrumente für die Grundschule - genutzt werden.
    Wir danken für das Glück, dass wir eine so schöne Aufführung machen können und dass wir einen Förderverein haben, der uns so gut unterstützt!

    Read More
  • Der Affe im Kühlschrank

    Der Affe im Kühlschrank

    Am 25.01.2019 besuchte uns der Kinderbuchautor Markus Schnurpfeil an der KGS Buisdorf. Für die Klassen 1 und 2 hielt er eine Autorenlesung zu seinem Buch "Der Affe im Kühlschrank". Gespannt lauschten die Kinder Herrn Schnurpfeil  und es wurde gemeinsam viel gelacht. Aber auch das Thema "Schreiben" spielte während der Lesung eine wichtige Rolle. So wurden gemeinsam Wörter auf einer Magnettafel geschrieben. Zum Abschluss bekam jedes Kind noch ein kleines Geschenk von Herrn Schnurpfeil.

    Read More
  • Sankt Nikolaus besucht Schülerinnen und Schüler der KGS Buisdorf

    Sankt Nikolaus besucht Schülerinnen und Schüler der KGS Buisdorf

    Auch in diesem Jahr kam wieder der Heilige Nikolaus in die KGS Buisdorf. Die Kinder trugen unter der Leitung von Frau Plattmann besinnliche und bewegte Lieder vor und erzählten eine Nikolauslegende. Ein besonderes Highlight war der anschließende Besuch des Nikolaus in jedem Klassenraum. Gespannt lauschten die Schülerinnen und Schüler seinen Geschichten aus dem Goldenen Buch und wunderten sich darüber, was er doch alles über sie wusste. Große Freude bereitete der Nikolaus allen Klassen mit einem kleinen Geschenk für die Klassenbibliothek.

    highlights nikolaus2highlights nikolaus3
    Read More
  • Sankt Martin an der KGS Buisdorf

    Sankt Martin an der KGS Buisdorf

    Mit schön gestalteten Laternen zog der Martinszug am 08.11.2018 durch Buisdorf. Melodisch tönten die Martinslieder durch die Straßen und jedes Kind der KGS erhielt nach dem Martinsfeuer einen Wecken.
    Der Förderverein versorgte Groß und Klein mit warmen und kalten Getränken. VIELEN DANK dafür!

     

    highlights sankt martin2
    highlights sankt martin3
    Read More
  • Aktionstag fit4future an der KGS Buisdorf

    Aktionstag fit4future an der KGS Buisdorf

    Mehr Bewegung, gute Ernährung, eine stressfreie, positive Lernatmosphäre und die Schaffung einer gesunden Lebenswelt Schule: Das sind die vier Ziele der bundesweiten Präventionsinitiative fit4future, an der die KGS Buisdorf teilnimmt.

    Am Aktionstag, der am Freitag, dem 05.10.2018 stattfand, konnten die Kinder dies unter Beweis stellen: Zielsicher erkannten sie am Geruch verschiedene Lebensmittel, punkteten beim Ernährungsquiz mit ihrem Wissen und suchten ausdauernd im Team die Zahlen, wobei das Kopfrechnen nicht zu kurz kam. Aber auch klassische Aktionen wie Sackhüpfen und Dosenwerfen fanden großen Anklang.
    Geimeinsam mit dem Areamanager bereiteten Lehrer und Elternhelfer den Kinder ein gelungenes Programm zur Gesunderhaltung.

     

    highlights fit4future3highlights fit4future2
    highlights fit4future6highlights fit4future7
    highlights fit4future4highlights fit4future5
    Read More
  • Jungen Bühne für Nachhaltigkeit

    Jungen Bühne für Nachhaltigkeit

    Musical "Die Regenblume" der KGS Buisdorf eröffnet Programm der "Jungen Bühne für Nachhaltigkeit"

    Am 14.10.2017 fand auf dem Campus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg die Veranstaltung „Junge Bühne für Nachhaltigkeit“ statt. Acht Schulen, darunter die KGS Buisdorf,  stellten an Ständen und auf der Bühne ihren Beitrag zum Umweltschutz und zur sozialen Gerechtigkeit dar. Unsere Schule eröffnete das Programm mit ihrem Musical "Die Regenblume" unter der Leitung von Katharina Herzog und Magdalena Ebert. Zahlreiche Gäste verfolgten die gesungene und getanzte Geschichte des kleinen Indianermädchens, das ohne zu zögern ihre Puppe opfert, damit es regnet. Die Darsteller der KGS Buisdorf erhielten viel Applaus für ihre erfolgreiche Präsentation und setzten ein Zeichen für mehr Altruismus / Edelmut.

     

    highlights Nachhaltigkeit 3highlights Nachhaltigkeit 4

     

    highlights Nachhaltigkeit 2
    Read More
  • Tambo Tambo

    Tambo Tambo

    "Tambo Tambo" - Die KGS Buisdorf im Trommelfieber

    Eine Woche lang bereiteten sich die Kinder der KGS Buisdorf auf eine abenteuerliche Reise nach Tamborena vor. Neben Rhythmusschulung, Tänzen, Bodyperkussion wurde ganz nebenbei das soziale Miteinander gestärkt. Während der gesamten Woche sangen die Kinder und die Lehrer die afrikanischen Pop-Melodien und trommelten im Takt dazu. Auch den Eltern wurde an einem aktiven Elternabend das Trommeln nähergebracht. Alle hatten großen Spaß an diesen außergewöhnlichen und motivierenden Tagen. Und so mancher bekam die Lieder sogar nach der Woche schwer wieder aus dem Kopf.

    Am Freitagvormittag war es dann soweit: Alle Gäste wurden zur eigentlichen Reise eingeladen und durften am großen Fest im Trommelzauberdorf aktiv teilnehmen.

     

    highlights tambo 2highlights tambo 3
    highlights tambo 4

     

    Read More
  • Digital-Offensive für die KGS Buisdorf

    Digital-Offensive für die KGS Buisdorf

    Am  09. Januar 2007 stellte das IT-Unternehmen mit dem Apfel ihr erstes Smartphone vor. Dies liegt gerade mal 10 Jahre zurück und seit einiger Zeit finden bereits die Nachfolgemodelle Einzug in den Grundschulen. Ebenso ist die Nutzung von sozialen Netzwerken den Schülerinnen und Schülern in dieser Altersgruppe (6 bis 10 Jahre) nicht fremd. Gehen wir weitere 10 Jahre zurück, so wurde am 24.01.1997 der Verein der Freunde und Förderer der Katholischen Grundschule Sankt Augustin e.V. gegründet. Zwei Jubilare und damit sicherlich Grund zum Feiern, so doch verbinden diese beiden Ereignisse rein gar nichts miteinander. Auf den zweiten Blick allerdings stellt sich der Förderverein den Herausforderungen des Wandels zu den Themen der „Digitalisierung“ oder vielmehr „Industrie 4.0“.

    Die Kinder wachsen mit einer Selbstverständlichkeit in dieses Zeitalter rein. Insofern hat letztes Jahr der neu gewählte Vorstand des Fördervereins sich gemeinsam mit der Schulleitung der KGS Buisdorf Frau Monika Mirbach intensiv diesem Thema gewidmet. Zur Meinungsfindung zählte u.a. der Besuch auf einer Fachmesse, der Austausch unter dem Lehrerkollegium sowie die Einbindung und der Erfahrungsschatz des Internetproviders der Schule. Letztendlich führte dies, nach einer wenig erfolgreichen Testphase mit Tablets, zu der Anschaffung von 6 Laptops durch den Förderverein. Ergänzt wurden diese durch die Bereitstellung von weiteren 5 Laptops durch die Stadt Sankt Augustin.

    Im Vorfeld wurde mit Unterstüzung des Internetproviders die Infrastruktur der Klassenräume ausgebaut. Sodann konnten diese durch eine weitere finanzielle HIlfe des Fördervereins mit ensprechenden W-LAN Routern ausgestattet werden. Nach diesen Vorleistungen wurden die Laptops zügig mit großer Vorfreude in Betrieb genommen.

    Die Einbindung dieser digitalen Medien unterstützt nicht nur den Lehrplan der Schule, sondern fördert zugleich den souveränen Umgang sowie eine sichere und geschützte Nutzung des Internets. Dass der Gebrauch der Laptops darüber hinaus den Kindern noch eine Menge Spaß bereitet, dafür sorgen Programme wie Antolin, Lernwerkstatt oder sogar Orthographiekurse. Die KGS Buisdorf kam mit diesem gelungenen Projekt und der Unterstützung des Fördervereins dem Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ des Landes Nordrhein-Westfalen zuvor. Sie wird sich auch künftig in dem Gebiet der Digitalisierung engagieren und sich somit als moderne Schule präsentieren können.

    Die KGS Buisdorf kam mit diesem gelungenen Projekt und der Unterstützung des Fördervereins dem Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ des Landes Nordrhein-Westfalen zuvor. Sie wird sich auch künftig in dem Gebiet der Digitalisierung engagieren und sich somit als moderne Schule präsentieren können.

     

    Read More
  • Schulentwicklungspreis 2016

    Schulentwicklungspreis 2016

    KGS Buisdorf gewinnt zum zweiten Mal den Schulentwicklungspreis

    Nur zwei Schulen des Rhein Sieg Kreises haben gewonnen. Die KGS Buisdorf gewann dieses Jahr zum zweiten Mal den Schulentwicklungspreis der Unfallkasse NRW. Insgesamt gingen 217 Schulen an den Start, wobei 44 Schulen die Auszeichnung „gute gesunde Schule“ erhielten. Ausgezeichnet wurde sie u.a. für sehr gute Verzahnung und Zusammenarbeit zwischen dem Kollegium und der OGS und für das hohe Maß an Beteiligung der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung ihrer Lernprozesse.

    Bevor ein Brief die erfolgreiche Teilnahme bestätigt, hat die Bewerberschule ein dreistufiges Bewerbungsverfahren absolviert, danach hat sich die Jury intensiv mit der jeweiligen Schule beschäftigt. Wer schließlich zu den Preisträgern des Schulentwicklungspreises „Gute gesunde Schule“ gehört, der hat nachgewiesen, dass nachhaltige gesundheitsförderliche Schulentwicklung, wertschätzendes Klima, gesundheitsförderliche Maßnahmen, Partizipation, Umgang mit Vielfalt oder umsichtiger Umgang mit Gefährdungen zum Schulalltag gehören. Der jährlich ausgeschriebene Preis, steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann.

    highlights schulentwicklungspreis 2
    Read More
  • 1

Verkehrsberuhigt in der malerischen Siegaue mit Blick auf den Michaelsberg liegt die KGS Buisdorf. Hier kennt jeder jeden. Unsere Hauptpersonen sind derzeit 121 Kinder, die in aufsteigend gegliederten Klassen unterrichtet werden.

Immer gut zu erreichen:

 

 

Aus Siegburg kommend:

  • Im Osten von Siegburg auf der Frankfurter Straße fahren.
  • Über die Sieg und dann nach ca. 200 Metern links in die Ringstraße einbiegen.
  • Nach 50 Metern wieder direkt links abbiegen in die Michaelsbergstraße.
  • Ca. 100m rechts an der Straße befindet sich unsere Schule
 

Aus Sankt Augustin/Hennef kommend:

  • Aus Hennef bitte auf die Hauptverkehrsstraße "Frankfurter Straße" bis zum Kreisverkehr "Frankfurter Straße/Hauptstraße" in Buisdorf fahren.
  • Sankt Augustiner fahren bitte aus Niederpleis kommend auf der Hauptstraße unterhalb der Bahnstrecke bis Buisdorf hinein zum Kreisverkehr "Frankfurter Straße/Hauptstraße".

  • Nun aus aus dem Kreisel heraus auf die Frankfurter Straße Richtung Siegburg.
  • Die zweite Straße rechts ab (Michaelsbergstraße) und ca. 150m geradeaus bis zur KGS Buisdorf (rechts)

8

Lehrer

121

Glückliche Schüler

79409

Schulstunden/Jahr

74

Kinder in der OGS

AKTUELLES ZUR CORONA-KRISE:

Husten Schnupfen, Heiserkeit, ... Was nun? Wenn ein Kind nicht ganz fit ist und Schnupfen, Husten oder Halsschmerzen hat, sind Eltern im Moment oft unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken können. Das Schulministerium hat hierzu eine sehr übersichtliche und hilfreiche Handlungsempfehlung herausgegeben. Sie finden diese Handlungsempfehlung in 12 Sprachen unter folgendem Link auf der Website des Ministeriums. Details erfahren Sie unter: https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

Das sind wir

Unser Lehrerteam steht den Kindern und Eltern gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner:

  • Frau Plattmann
  • Frau Friemann
  • Frau Mirbach (Schulleitung)
  • Frau Seifert
  • Frau Meis-Wollschläger
  • Frau Schmidt
  • Frau Kipp
  • Frau Peetz

Mehr über uns

Unsere Schule ist ausgezeichnet als:

  • 1